Die Zucchini

Sommer + Hitze + Schwitzen = aufpassen auf unseren Feuchtigkeitshaushalt! Deshalb geht es heute weiter in der Reihe „Welche Gemüse kühlen und befeuchten unseren Körper?“

Die Zucchini

Ob gelb oder grün, lang, in Tropfenform oder rund, das Gemüse gehört zur Familie der Kürbisgewächse und ist sehr vielseitig einsetzbar. In der TCM gilt die Zucchini als thermisch kühlend und es wird ihr der süße Geschmack zugeordnet. Sie füllt unsere Körperflüssigkeiten auf, löscht Durst und kann hilfreich bei trockenem Husten und trockenen Schleimhäuten sein.
Durch ihre kühlende befeuchtende Wirkung kann die Zucchini Erleichterung bei brennender, schmerzhafter Blasenentzündung schaffen, die mit schmerzendem Wasserlassen einhergeht. Außerdem empfiehlt es sich zur Zucchini zu greifen, wenn man zu Verstopfung neigt.

 

Gratis Webinar - Die Basics der TCM Ernährung - 5 Elemente - Yin und Yang - Ernährungsumstellung - Anna Reschreiter - annatsu

 

G’schmackig im Sommer:

  • Leichtes Zucchini Süppchen: Zwiebel & ev. Knoblauch klein hacken & in etwas Butter anschwitzen, Zucchini in Würfel schneiden & kurz mit dünsten, mit guter Gemüsebrühe (ohne Glutamat bitte, ich empfehle sie entweder selbst zu machen, oder z.B. die von Hildegard von Bingen zu wählen) ablöschen & ca. 15 Min. köcheln lassen, pürieren, würzen & sich schmecken lassen.
  • Ratz-Fatz-Zucchini-Spaghetti: Zucchini ordentlich waschen & mit einem Schäler Steifen in eine Pfanne schälen, bis nur noch das Innere der Zucchini übrig ist. Mit etwas Wasser bei geschlossenem Deckel die Zucchini weich dünsten & mit Sugo nach Wahl servieren.
  • Quinoa-Zucchini-Pfanne: Quinoa (eiweißreiches Getreide) gut spülen & mit doppelter Menge Wasser kochen, in Würfel geschnittene Zucchini, Cocktail Tomaten, Lauch & Rosinen zugeben & bei geschlossenem Deckel dünsten, bis die Zucchini weich sind. Mit Salz & Kreuzkümmel würzen & mit Cashewnüssen & Feta Würfeln garniert genießen.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn!

Hast du Fragen oder eigene Erfahrungen? Dann nutze gleich unten das Kommentarfeld!

 

Über die Autorin – Anna Reschreiter

Ich bin Anna Reschreiter, und ich zeige dir, welche unglaublich geniale Wirkung die einfachsten LEBENSmittel auf deine körperliche und geistige Gesundheit haben können – und wie du dieses Jahrtausende alte Wissen schlau für dich nutzen kannst. Einfach und alltagstauglich!

Ich bin Ernährungsexpertin nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Bloggerin, Autorin, Vortragende mit Leidenschaft.

Auf meiner Online Plattform www.annatsu.at ist es mir eine Herzensangelegenheit zu vermitteln, dass die TCM Ernährung einfach, alltagstauglich und für jeden anwendbar ist.

Meinen Blog lesen mittlerweile monatlich mehr als 30.000 Personen. Das kostbare Wissen um die TCM Ernährung vermittle ich nicht nur in meinen Blogartikeln, sondern auch in themenspezifischen eBooks, in Vorträgen und in Webinaren.

Und nun auch im eigenen Podcast „High 5 für deine gesunde Ernährung“, der auf iTunes, Spotify, Stitcher und YouTube gehört und gerne abonniert werden kann.

Der TCM Durchstarterkurs zählt bereits mehr als 1.600 TeilnehmerInnen und 2018 haben sich die Tore der TCM Jahresakademie geöffnet. 2019 haben sich hunderte Menschen Detox OHNE Diät angeschlossen und tauschen sich nun in einer wunderbar positiven und motivierenden Gruppe aus.

Meine Leidenschaft gehört meiner Arbeit und meinem Unternehmen, dem Experimentieren in der Küche, Essen und Genießen, Spaß am Sport und geistiger Bewegung. Mein Herz gehört meinem kleinen Sohn und meinem Mann, mit denen ich am Stadtrand von Wien wohne und das Leben genieße.


 

Mit * versehen Links sind Affiliatelinks, bei denen ich eine Provision erhalte, wenn du etwas darüber kaufst. Wird dadurch für dich natürlich NICHT teurer! Du unterstützt so meine Arbeit, sodass ich weiterhin tolle Produkte, Artikel und Videos für dich produzieren kann :-) Danke!

Leave your thought