REZEPT | Summer Roll „Herbst“

Die Summer Roll „Herbst“ besteht größtenteils aus weißen LEBENSMittelnund ist infolgedessen dem Metall-Element zugeordnet. Nicht nur der Herbst, sondern auch der Funktionskreis der Lunge werden dem Element Metall zugeordnet. Der Botschaftsgeschmack in diesem Element ist der scharfe Geschmack. Ein Beispiel dafür wären zum Beispiel Zwiebel oder Knoblauch, sowie Rettich und Radieschen.

Die Summer Roll „Herbst“ ist auf Grund ihrer Zutaten also perfekt als Snack im Herbst, aber nicht nur im Herbst geeignet. Sie ist wunderbar verdaulich, weil auch gekochte Zutaten dabei sind, und sie hat auf Grund der schärferen LEBENSMitteln einen tollen Bezug zur Lunge.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anna Reschreiter (@annatsu_tcmernaehrung) am

 

Zutaten :

  • Sprossen
  • Reisnudeln
  • Hühnerfleisch
  • (Baby)Blattspinat
  • Kohlrabi
  • Reisblätter
  • Honig
  • Senf
  • Balsamicoessig

 

Zubereitung:

  • Die Reisnudeln nach Anleitung bissfest kochen
  • Währenddessen das Hühnerfleisch in heißem Wasser gar kochen
  • Wenn die Vorbereitungen abgeschlossen sind, kommt die Schüssel mit warmem Wasser ins Spiel
  • Darin ein Reisblatt für ein paar Sekunden baden – solange bis es formbar ist
  • Dann das Reisblatt auf einer sauberen Oberfläche ausbreiten
  • Zuerst den Blattspinat auf das Reisblatt geben
  • Dann einen Teil von den Reisnudeln hinzufügen
  • Als nächstes Sprossen auf dem Reisblatt verteilen
  • Dann kommt das Hühnerfleisch hinzu
  • Und zum Abschluss noch ein paar Stücke von Kohlrabi für den Bezug zur Lunge

Und dann gehts auch schon ans Einrollen.

Dieses Mal hab ich als Dip Honig mit Senf und Balsamicoessig vermischt. Du kannst gerne auch noch Kräuter der Provence hinzufügen.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachkochen, oder besser gesagt Nachrollen 😉🥢 und einen guten Appetit!

 

Mein Tipp am Schluss bei den Summer Rolls wird immer der gleiche bleiben, denn ich erwische mich auch ständig dabei: weniger ist mehr was die Füllung betrifft! 😉

Falls du noch andere Summer Rolls ausprobieren möchtest, dann schau dir meine Kreationen zum Frühling, Sommer und Spätsommer an.

 

Wenn du Lust auf mehr Rezepte nach der Traditionellen Chinesischen Medizin hast, dann schau dir mein eBook “63 Rezepte nach den 5 Elementen der TCM Ernährung” dazu an.

 

 

Über die Autorin – Anna Reschreiter

Ich bin Anna Reschreiter, und ich zeige dir, welche unglaublich geniale Wirkung die einfachsten LEBENSmittel auf deine körperliche und geistige Gesundheit haben können – und wie du dieses Jahrtausende alte Wissen schlau für dich nutzen kannst. Einfach und alltagstauglich!

Ich bin Ernährungsexpertin nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Bloggerin, Autorin, Vortragende mit Leidenschaft.

Auf meiner Online Plattform www.annatsu.at ist es mir eine Herzensangelegenheit zu vermitteln, dass die TCM Ernährung einfach, alltagstauglich und für jeden anwendbar ist.

Meinen Blog lesen mittlerweile monatlich mehr als 25.000 Personen. Das kostbare Wissen um die TCM Ernährung vermittle ich nicht nur in meinen Blogartikeln, sondern auch in themenspezifischen eBooks, in Vorträgen und in Webinaren.

Und nun auch im eigenen Podcast „High 5 für deine gesunde Ernährung“, der auf iTunes, Spotify, Stitcher und YouTube gehört und gerne abonniert werden kann.

Der TCM Durchstarterkurs zählt bereits mehr als 1.600 TeilnehmerInnen und 2018 haben sich die Tore der TCM Jahresakademie geöffnet. 2019 haben sich hunderte Menschen Detox OHNE Diät angeschlossen und tauschen sich nun in einer wunderbar positiven und motivierenden Gruppe aus.

Meine Leidenschaft gehört meiner Arbeit und meinem Unternehmen, dem Experimentieren in der Küche, Essen und Genießen, Spaß am Sport und geistiger Bewegung. Mein Herz gehört meinem kleinen Sohn und meinem Mann, mit denen ich am Stadtrand von Wien wohne und das Leben genieße.


There are 4 comments on this post

  1. Marie
    27. August 2019 11:51 Uhr

    Oh, vielen lieben Dank Dir, liebe Anna, für dieses Sommerrollen-Herbstrezept! Ich freue mich grade total darüber, da ich bisher dachte, Sommerrollen seien aufgrund der Zutaten (viel Rohes) nur was für den Sommer.
    Reispapier und Reisnudeln warten hier schon auf ihren Einsatz
    Welche vegetarische oder vegane Herbstvariante statt dem Hühnerfleisch würdest Du für die Sommerrollen empfehlen?
    Viele liebe Grüße
    Marie aus Deutschland

    Reply
    1. Anna Reschreiter
      Anna Reschreiter Author
      30. August 2019 15:32 Uhr

      Liebe Marie, sehr gerne :-) Wenn es vegetarisch oder vegan sein soll, dann lass das Hühnerfleisch ganz weg. Oder Tofu geräuchert, etwas in Öl angebraten mit leicht scharfen Gewürzen. Das kann ich mir gut vorstellen in den Herbst-Summer-Rolls. Alles Liebe und sonnige Grüße nach Deutschland, Anna :-)

      Reply
      1. Marie
        3. September 2019 11:49 Uhr

        Herzlichen Dank, liebe Anna! Freue mich darauf, dass es die herbstlichen Sommerrollen bald bei uns gibt :)
        Liebe Grüße und eine schöne Herbstzeit Dir,
        Marie

        Reply
        1. Anna Reschreiter
          Anna Reschreiter Author
          4. September 2019 20:23 Uhr

          Liebe Marie, ich wünsche dir auch eine schöne Herbstzeit und lass dir die Sommerrollen gut schmecken! Alles Liebe, Anna :-)

          Reply

Leave your thought