PODCAST | Intermittierendes Fasten, und wie das mit der TCM Ernährung zusammenpasst – Interview mit Daniela Pfeiffer

 

Intermittierendes Fasten ist für sehr viele meiner LeserInnen und Follower interessant. Es soll den Stoffwechsel und die Ketose anregen. Es soll vor allem auch einfach und im Alltag leicht umsetzbar sein: in einem bestimmten Rhythmus wird zwischen Zeiten der normalen Nahrungsaufnahme und Zeiten des Fastens gewechselt. Die bekanntesten Intervalle sind die 24stündige Fastenzeit nach einer 24stündigen Zeit der normalen Nahrungsaufnahme und die 16:8-Methode, in der 16 Stunden gefastet wird. Dabei wird die Nachtruhe mitgerechnet und gewöhnlich das Frühstück oder Abendessen weggelassen.

Da ich kein Spezialist bin auf dem Thema des intermittierenden Fastens, habe ich einen Profi eingeladen und zum Interview gebeten. Meine liebe Kollegin Daniela Pfeiffer beantwortet mir nicht nur alle Fragen und die Funktionsweise dieser Fasten-Modells, sondern sie kann auch den Bogen schlagen zur Ernährung nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Der wohl größte Fehler, den du beim intermittierenden Fasten machen kannst ist, dass du das Frühstück weglässt, obwohl es für dich persönlich besser wäre auf das Abendessen zu verzichten. Ebenso gibt es Menschen, für die es viel besser und allein von ihrer Konstitution her schlauer wäre, wenn sie auf das Frühstück verzichten würden statt auf das Abendessen.

 

Klicke einfach unten auf den Play-Button und höre dir die aktuelle Podcast-Folge an.

 

 

Viel Spaß mit meinen Podcast „High 5 für deine gesunde Ernährung“!
Über ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ auf iTunes freue ich mich natürlich sehr ❤️

 

Höre High 5 für deine gesunde Ernährung via Apple Podcasts       Höre High 5 für deine gesunde Ernährung via Stitcher    Höre High 5 für deine gesunde Ernährung via Spotify   abonniere via Youtube

 

 

Podcast Interview - Intermittierendes Fasten - Ketogene Ernährung - Low Carb - TCM Ernährung - Podcast - Daniela Pfeifer - Anna Reschreiter - annatsu

(c) Daniela Pfeifer

Daniela und ich besprechen gemeinsam die unterschiede zwischen den beiden Konstitutionstypen nach der TCM.

In unserem Gespräch erzählt Daniela auch, für wen es sinnvoller ist das Frühstück wegzulassen, und wer unbedingt frühstücken sollte und eher auf das Abendessen verzichten sollte. Und vor allem warum das so ist.

Was mich auch brennend interessiert hat waren die Vorteile des intermittierenden Fastens, und was es in unserem Körper bewirken kann, bzw. wie es unser Wohlbefinden und unsere Vitalität unterstützen kann.

Ich wünsche dir viel Freude mit diesem Interview und vor allem, dass du dir ganz viel für dich persönlich daraus mitnehmen kannst. Es ist so wichtig, dass wir das Gute und Hilfreiche von mehreren Ernährungsrichtungen für uns nutzen und immer wieder mal über den Tellerrand schauen. Für mich persönlich muss es stimmig mit der TCM Ernährung sein, und deshalb bin ich so dankbar, dass sich Daniela meinen Fragen gestellt hat und uns mit ihrem Wissen bereichert.

Möchtest du mehr über Daniela, ihre Arbeit und ihre Projekte erfahren, dann besuche sie auf Ihrer Website::
https://daniela-pfeifer.at/

 

 

Über die Autorin – Anna Reschreiter

Ich bin Anna Reschreiter, und ich zeige dir, welche unglaublich geniale Wirkung die einfachsten LEBENSmittel auf deine körperliche und geistige Gesundheit haben können – und wie du dieses Jahrtausende alte Wissen schlau für dich nutzen kannst. Einfach und alltagstauglich!

Ich bin Ernährungsexpertin nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Bloggerin, Autorin, Vortragende mit Leidenschaft.

Auf meiner Online Plattform www.annatsu.at ist es mir eine Herzensangelegenheit zu vermitteln, dass die TCM Ernährung einfach, alltagstauglich und für jeden anwendbar ist.

Meinen Blog lesen mittlerweile monatlich mehr als 25.000 Personen. Das kostbare Wissen um die TCM Ernährung vermittle ich nicht nur in meinen Blogartikeln, sondern auch in themenspezifischen eBooks, in Vorträgen und in Webinaren.

Und nun auch im eigenen Podcast „High 5 für deine gesunde Ernährung“, der auf iTunes, Spotify, Stitcher und YouTube gehört und gerne abonniert werden kann.

Der TCM Durchstarterkurs zählt bereits mehr als 1.600 TeilnehmerInnen und 2018 haben sich die Tore der TCM Jahresakademie geöffnet. 2019 haben sich hunderte Menschen Detox OHNE Diät angeschlossen und tauschen sich nun in einer wunderbar positiven und motivierenden Gruppe aus.

Meine Leidenschaft gehört meiner Arbeit und meinem Unternehmen, dem Experimentieren in der Küche, Essen und Genießen, Spaß am Sport und geistiger Bewegung. Mein Herz gehört meinem kleinen Sohn und meinem Mann, mit denen ich am Stadtrand von Wien wohne und das Leben genieße.


Leave your thought